Schulungen in den Bereichen Governance, Risikomanagement, Compliance, Informationssicherheit und Notfallplanung

Mit der Implementierung bestmöglicher Prozesse und Systeme für Governance-Aufgaben, Risikomanagement und Compliance ist nur ein Teil der Aufgaben in diesem Bereich gelöst. Neben der implementierten Soft- und Hardware stellen die Mitarbeiter den wichtigsten Faktor der Prozesse eines Unternehmens dar. Um mit den installierten Prozessen und Systemen bestmögliche Ergebnisse erzielen zu können, müssen Mitarbeiter entsprechend ausgebildet sein. Ein professionelles Trainingsprogramm wird sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter mit den erforderlichen und gewinnbringenden Informationen versorgt werden, die sie benötigen, um ihre Arbeiten sachgerecht auszuführen. Ferner trägt ein Ausbildungsprogramm auch dazu bei, Mitarbeiter zu motivieren, indem ihre berufliche und persönliche Entwicklung unterstützt wird.

Schulungen in den Bereichen Risikomanagement und Compliance schärfen außerdem das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter bezüglich relevanter Risiken und erweitern ihre eigenen Risikomanagement-Fähigkeiten und -Kompetenzen.  Dies wird wiederum fehlerhaftes Handeln durch Mitarbeiter reduzieren, die Professionalität und Effizienz erhöhen und eine erste, wichtige Verteidigungslinie gegen operationelle Risiken aller Art errichten.

Unser Service für Sie:

Die Experten bei NomoRisk haben erfolgreich Schulungsveranstaltungen über verschiedene einschlägige Themen bei mehreren Institutionen mit hunderten Teilnehmern durchgeführt. Basierend auf dieser Erfahrung können wir Sie dabei unterstützen, die für Ihre Institution optimalen Schulungsprogramme für die Bereiche Governance, Risikomanagement, Compliance, Geldwäsche, Betrugsbekämpfung, Informationssicherheit und Notfallmanagement zu entwickeln und durchzuführen.

Wir bieten MaRisk-Seminare auf Deutsch, auf Englisch und nach Vereinbarung auch auf Italienisch und Spanisch an.